Home Blog Scripts Software Webpräsenzen Ich über mich Links

OUT OF DATE

Bitte besuche die aktuelle Webpräsenz.

Please visit the current site.

Webpräsenzen

Eine Übersicht über meine Webpräsenzen und ausführlichere Informationen findest du auch auf meiner seriösen Softwareseite.

Dorfdesign

Das ist die Seite, auf der du dich grad befindest. Da du aus diesem Grund auch weißt worum es auf dieser Seite geht, werde ich hier ein paar Zusatzinformationen geben.

Das Wählscheibenmenü basiert ausschließlich auf JavaScript. Ich bin Flash meist sehr abgeneigt. Es gibt zwar viele sinnvolle Einsatzbereiche für Flash, jedoch wird Flash sehr oft auch eingesetzt, wenn die Nachteile überwiegen. Ohne JavaScript kann man die Seite ohne Einschränkungen auch benutzen, man muss eben nur auf die Wählscheibe verzichten, die dann automatisch ausgeblendet wird.

User mit 800x600er Bildschirmauflösung werden nicht benachteiligt, lediglich bei den Kommentaren entsteht ein Scrollbalken.

Diese Seite ist unter verschiedenen Browsern getestet worden. Hier die Ergebnisse.

Ansonsten ist die Seite so konzipiert, dass ohne CSS der Inhalt und die Menüführung verständlich ist.

Xilef-Software

Diese komplett statische Seite ist meine seriöse Referenzseite. Da ich potenzielle Arbeitgeber nicht sofort mit Webjargon, Geek-Spielzeug und Ähnlichem erschlagen möchte, denke ich, dass diese auf Hochglanz polierte Seite durchaus ihren Sinn erfüllt.
» Zur Seite

Effenberger Sonnenschutz

Ist noch voll in der Entwicklungsphase. Zur Zeit stockt die Entwicklung etwas, da Werbematerial (Bilder etc.) noch nicht produziert wurden. Sobald entsprechendes Material vorliegt wird die Seite nochmal gründlich aufpoliert.
» Zur Seite

Homepage von Christian Rothe

Christian Rothe ist ein Mitabiturient und ein Musiker aus Fleisch und Blut. Durch seine Verherrlichung von Rotwein und das Tragen von Fracks in jeder halbwegs passenden Situation, gepaart mit echtem Talent und Begeisterung für wie mir scheint allen Bereichen der klassischen Musik ist er imo prädistiniert für eine Karriere als Musiker. Was die Seite betrifft: Bald soll man auf dem Klavier oben mithilfe von JavaScript spielen können.
» Zur Seite

Absturzklasse 07

Diese Page ist für alle Theresienschüler interessant, aber auch für Menschen, die sich an Hilflosigkeit und Besoffenheit Anderer erfreuen können. Es handelt sich also um den Internetauftritt meines Abijahrgangs aus der Theresienschule. Dem unbändigen Drang eines Großteil der Menschheit, dem Gegenüber seine Fehler (wenn man das so nennen will) ständig vorzuhalten, ist es zu verdanken, dass dort viele Videos und Bilder ins Netz gestellt wurden, bei denen die Darsteller wegen dem (es könnte in Betracht gezogen werden, hier das Wörtchen übermäßigem einzusetzen) Genuß minderwertigem (sehr viel wahrscheinlicher) Ethanols eine Verhaltensauffälligkeit zeigen. Um den Effekt zu verstärken, kann für die Bilder gevotet werden und Kommentare abgelassen werden. Auf dieser Seite steht auch der Trailer zum Abifilm zum Download bereit. Nebenbei sind auch zahlreiche Möglichkeiten zur textlichen Kommunikation wie ein Gästebuch, eine Unendliche Geschichte, ein Sammelsorium an Lebensweisheiten und ein grafisches Gästebuch gegeben. WICHTIG: Niveau ist auf der ganzen Page zweitrangig (wenn überhaupt). Weiterhin werden die Beiträge nicht moderiert, es kann also jeder sich seinen lyrischen Ergüssen hingeben.
» Zur Seite

Achtung Stufe

Der Webauftritt der ehemailgen Berliner Punkband Achtung Stufe. Die Band hat sich schon vor einiger Zeit aufgelöst, deswegen dient diese Seite nur noch Demonstrationszwecken. Das Gästebuch und alle anderen dynamischen Dienste sind deaktiviert, das Augenmerk soll eher auf das Design gerichtet werden. Das Design kann durch die Menüführung passend zu der Genre der Band mit ziemlicher Überzeugung als unkonventionell bezeichnet werden.
» Zur Seite

Sonstige

Natürlich habe ich nicht nur als Einzelperson Webpräsenzen aufgesetzt, sondern auch als Angestellter diverser Firmen. Ohne diese Projekte in Einzelnen zu nennen machen sie doch einen großen Teil meiner jüngeren <span lang="de-JUPPIE"> Schaffensperiode </span> aus.