Home Blog Scripts Software Webpräsenzen Ich über mich Links

OUT OF DATE

Bitte besuche die aktuelle Webpräsenz.

Please visit the current site.

Ich über mich - Das RealLife

Ich besitze es noch, und es kommt auch ausreichend auf seine Kosten. Zwar meide ich die Realität wo ich es kann, ab einer bestimmten Tageszeit und unter bestimmten Leuten jedoch kann man sich dann wieder auf die Straße trauen. Sollte man dann doch mal gezwungen sein, die Öffentlichkeit in ihrem ganzen strahlenden Tageslicht ertragen zu müssen, brauche ich Schutzmaßnahmen wie Pornobrille und mp3-Player. Nicht dass ich irgendwie parnoid wäre (im Gegenteil), ich empfinde ein solches Szenario einfach als anstrengend und unchillig.

Auch wenn es sich so anhört, ich bin kein Nerd, der den ganzen Tag vor dem PC hängt. Ich kann mich nicht entsinnen, das letzte Mal ein ganzes Wochenende zuhause gewesen zu sein. Mindestens einmal, meistens zweimal, manchmal dreimal pro Woche bin ich in stark variierenden Zuständen auf Berlins Straßen oder Clubs anzutreffen. :)

Multimedia

Manche von euch kennen sie sicher. Im Laufe der Zeit entstanden kurze Videoschnipsel, wenn Freunde und ich draußen in der Outstation waren. Diese wurden dann teilweise von mir dann irgendwann zusammengeschnitten und mit Musik unterlegt und es entstanden insgesamt sechs Filmchen, von denen mir zwei jetzt im Moment nicht zur Verfügung stehen und einer zu lang ist. Es geht um Klettern und alles, was man mit seiner Umwelt so noch so alles machen kann. Die Filme sind nun auch etwas veraltert, deshalb werde ich auch bald die (neueren) fehlenden Videos uploaden.
(RealMedia-Format, jaja ich weiß, es werden auch bald andere Formate zur Auswahl stehen)

Als Vita (meine große liebe Schäferhündin) vor ein paar Jahren gestorben ist, hab ich mich als kleiner Junge todtraurig ans Keyboard gesetzt und hatte plötzlich ne schöne Idee für ein Lied (Darum klingt das auch alles sehr melancholisch). Die Stimmen habe ich alle nacheinander mit dem Keyboard eingespielt und dann übereinandergelegt. Auch wenn eure Boxen danach triefen, dürfen die beiden Lieder hier imo nicht fehlen.
(mp3-Format)

Und natürlich habe ich auch einige wenige Bilder von mir vorbereitet. Die Bilder mit den arg langen Haaren sind etwas älter. Zum Vergrößern raufklicken.

Ich in Anzug Auf dem Abiball mi Fränzi In Hindelang zur Grundausbildung zum Jugendleiter, wie man unschwer erkennen kann Auf dem Abiball mit Max (mein WG-Mitbewohner) Auf dem Abiball mit Martin Ich mit meiner Tutorin bei der Zeugnisübergabe